BABOR SPA HOME        BEAUTY TEAM        BEHANDLUNGEN        PERMANENT       BABOR PRODUKTE        NEWS

  03601 448833

Der Luxus, immer gut auszusehen.

Permanent Make-Up - FAQ

 

Kann ich Permanent-Make-Up auch probeweise tragen?

Ja. Die Konturen können zunächst als wischfeste Dekolinie gezeichnet werden und halten dann ungefähr drei Tage.

 

Kann ich die Form der Permanent-Make-Up-Kontur mitgestalten?

Auf jeden Fall, da vor dem Einbringen der Farbe die spätere Kontur aufgezeichnet wird, um sie gemeinsam mit Ihnen abzustimmen.

 

Werden die Farben mit meinem natürlichen Teint harmonieren?

Ja, denn die Farbtöne werden individuell passend zu der natürlichen Pigmentierung Ihrer Haut gemischt und angeglichen.

 

Wie kommt die Farbe in die Haut?

Die Farbpigmente werden mit einer mikrofeinen Nadel 0,1 mm unter der Oberhaut eingebracht. Dabei entstehen keine Schwellungen und keine Blutungen.

 

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Das ist individuell verschieden und abhängig von der Sensibilität der einzelnen Gesichtspartien. Nach Einwirken einer speziellen Salbe spüren die meisten während der Behandlung lediglich ein leichtes Kribbeln.

 

Kann sich die Haut dabei entzünden?

Nein, denn es wird steril und nur mit antiseptischen allergiegestesteten, natürlichen Farbstoffen gearbeitet.

 

Verändert sich die Farbintensität?

Ja. In den ersten 3 bis 5 Tagen werden rund 40% der Farbpigmente wieder abgebaut. Daher erscheint der Farbton in den ersten Tagen intensiver.

 

Wie sieht die Haut unmittelbar nach der Behandlung aus?

Normal. Die entstehenden, leichten Hautirritationen sind vergleichbar mit der Rötung und Schwellung die beim Augenbrauenzupfen entstehen.

 

Wie lange dauert die Behandlung?

Je nach Behandlungsumfang dauert ein Permanent-Make-Up zwischen 1 bis 4 Stunden.

 

Gibt es noch eine Nachbehandlung?

Ja, da an einigen Hautstellen die Farbpigmente beim ersten Mal nicht vollständig angenommen werden. Um ein gleichmäßiges Endergebnis zu erzielen, werden diese Stellen nochmals pigmentiert.

 

Ist nach der Behandlung etwas zu beachten?

In den ersten 2 Wochen nach der Behandlung sollten Sie Sauna, Solarium und starke Sonnenstrahlen meiden.

 

Wie lange hält mein Permanent-Make-Up?

Permanent-Make-Up verschönt Sie für mindestens 3 bis 5 Jahre. Nach diesem Zeitraum verblassen die Farbpigmente allmählich wieder gleichmäßig.

 

Was sagen Dermatologen zum Permanent-Make-Up?

Die Dermatologische Universitätsklinik Bochum hat die Unbedenklichkeit der MaBea-Permanent-Make-Up-Methode geprüft und bestätigt.

 

Gibt es eine Garantie?

Wir geben Ihnen eine Haltbarkeitsgarantie für 2 Jahre.